Der ADFC hat mehr als 235.000 Mitglieder davon fast 60.000 in NRW
ADFC-Mitglied werden

Mit über 2300 Mitgliedern im Kreisverband neanderland sind wir eine starke Gemeinschaft
ADFC im Neanderland

Die engagierten Menschen im ADFC setzen sich für die Verkehrswende ein – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt
Zu den ADFC-Positionen

Das Rad als Alltagsverkehrsmittel bringt uns mehr Lebensqualität in die Städte
Verbrauchertipps für den Alltag

Video: VISUAL UTOPIAS: HAMBURG HOLSTENPLATZ

Neuigkeiten

neanderland niederbergbahn sommerfest

Sommerfest auf dem PanoramaRadweg

30.5.2024, neanderland

Entlang des PanoramaRadwegs niederbergbahn findet am 16. Juni ein großes Sommerfest statt. Ein Fest rund um das Zweirad, mit vielen Mitmach-Aktionen und Tourenangeboten für die ganze Familie in Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan.

Aktionen im Mai erledigt

Wir waren dabei

27.05.2024, neanderland

Der Mai neigt sich dem Ende zu und die großen Aktionen sind geschafft.

Radverkehrförderung Tübingen

Kann Tübingen die Fahrradstadt Deutschlands werden?

24.5.2024, neanderland

Tübingen radelt voran. Lust statt Frust: Viele Städte wollen das Radfahren sicherer und angenehmer machen.

Gefahr durch Poller

Erlass des Verkehrsministeriums regelt Umgang mit Pollern und Wegsperren auf Rad

21.5.2024, Hilden

Mehr Sicherheit auf Radwegen: Erlass des Verkehrsministeriums regelt Umgang mit Pollern und Wegsperren, Gefahrenquellen sollen reduziert werden

Auch nach der Sternfahrt gilt

Wir sind dabei STADTRADELN

06.05.2024, neanderland

Auch nach der FAHRRAD STERNFAHRT NRW setzen wir uns für bessere Radwege ein und sammeln fleißig weiter Kilometer beim STADTRADELN

Stadtradeln Abschluss

STADTRADELN Abschlusstour nach Erkrath

06.05.2024, Hilden

Am 25.5.2024 fahren wir zum Abschluss des STADTRADELNs zum Weinfest des ADFC Erkrath, Gerberstrasse.

Schloß Benrath, sammeln

ADFC Sternfahrt NRW 2024

5.5.2024, Hilden

Radfahrer*innen 1. Sammelpunkt vor Schloß Benrath

Gefahr durch Akku

Kann mein E-Bike-Akku explodieren?

26.04.2024, neanderland

Immer wieder tauchen in den Medien Berichte über Akkubrände an E-Bikes oder E-Scootern auf. Zuletzt ging ein Überwachungsvideo aus einem Londoner Bahnhof viral, auf dem ein E-Bike scheinbar aus dem Nichts heftig explodiert.

dooring

Abstand, Abstand, Abstand

24.4.2024, neanderland

Radfahrer*innen sollten unbedingt den Abstand zu parkenden Autos einhalten, ebenso müssen KFZ-Führende den Überholabstand, besonders in engen Straßen endlich akzeptieren

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt